Aktuelle Spielberichte:
  25. Runde
  Gradisce : Rennweg
 
Kampfmannschaft: 0:12
  Spielbericht:
  Rennweg gestaltete das letzte Spiel dieser Saison zu einem wahrem Torfestival und gewann zweistellig. Leider nützte uns dieser Sieg nicht mehr viel, da unsere Konkurrenten ihre Spiele auch gewannen und wir das Torverhältnis nicht mehr aufholen konnten. Wie allerdings Akademik gegen Srbija, die bekanntlich eine der besten Abwehrreihen in der Liga haben, mit 11:1 gewinnen konnte, bleibt mir ein Rätsel. Stimmt da vielleicht etwas nicht? Aber allen Mutmaßungen zum Trotz, es bleibt die Unschuldsvermutung. Unser Team begann das letzte Spiel wie aus der Kanone geschossen und führte nach dreizehn Spielminuten durch Tore von NEKUT(10.12.) und RIESS (13.) mit 3:0. Weitere Tore von NEKUT(22.), BULLIQI(36.) und RIESS(37.) führten zum 6:0 Pausenstand. Angefeuert von den vielen Rennweger Fans ging der Torreigen in der zweiten Hälfte gegen den überforderten Gegner weiter. Zuerst fand ein Freistoßkracher von KRAJINOVIC T. in der 49.Spielminute den Weg ins Netz und in weitere Folge waren auch noch RIESS(65.), NEKUT(86.), KRAJINOVIC T.(87.) und abermals NEKUT(90.) erfolgreich. Den Abschluss bildete ein verwandelter Elfmeter von RIEDERER in der Nachspielzeit. Ein würdiges Ende für einen verdienten Spieler, da unser Marco mit diesem Spiel seine aktive Karriere beendete. Leider werden wir auch die nächste Saison in der 1.Klasse verbleiben, wenn nicht noch unvorhergesehene Ereignisse vom WFV geschehen, denn unter normalen Umständen ist diese Meisterschaft keinesfalls abgelaufen. Ein kleiner Trost bleibt uns trotzdem. Peter NEKUT wurde mit 47 erzielten Treffern Torschützenkönig 2017/18 der Liga. Herzliche Gratulation Peter und weiter so!
  Aufstellung:
  Kovacs, Duvelek, Krajinovic T., Lopez Rubio, Sieber(65.Riederer), Nekut, Melikoglu(57.Gavrilovic), Lahdo, Bulliqi, Riess, Krajinovic A.
  Gelbe Karten:
  6.Nekut, 26.Melikoglu
  Rote Karten:
  keine
 
U23: 0:4
  Spielbericht:
  Unsere Burschen blieben auch im letzten Spiel dieser Saison ungeschlagen und feierten einen ungefährdeten Sieg. Damit beendeten wir die Meisterschaft auf dem dritten Gesamtrang. Entscheidend für die gute Platzierung war ein hervorragender Frühjahresdurchgang, in dem wir gegen alle Gegner punkteten und von keinem besiegt wurden.

Torschützen Rennweg:

26.Nikolic
32.Nikolic
55.Forstinger L.
70.Nikolic

  Aufstellung:
  Hassan Ali, Ibrahin, Forstinger L., Jovanovic(80.Vasic), Nikolic, Daahir, Sack(70.Asenov), Ibragimov, Milanovic, Patten, Bel Haj(62.Kuophe)
  Gelbe Karten:
  keine
  Rote Karten:
  keine
  Um zu den Infoseiten zur├╝ckzukehren, klicken Sie bitte auf den "RSV-Infoseiten" Button!